Wassermanagement

Für an uns gestellte Aufgaben sichern wir Ihnen eine problemorientierte, kompetente und komplette Leistung zu.

 

Im Bereich der Wassermanagements bearbeitet die b.i.g. GmbH die folgenden Themenfelder:

  • Nutzungen von Grundwasser für Brauch- und Trinkwasser
  • Planung von Versickerungsanlagen für Oberflächenwasser, gegebenenfalls mit Anlagen zur Vorbehandlung von verunreinigten Oberflächenwasserabflüssen
  • Nutzungen von Oberflächenwasser für Wasserkraftanalgen
  • Nutzungen von Oberflächengewässern für Entnahmen und Einleitungen.

Unsere Kernkompetenzen sind die Beratung sowie die konzeptionelle Entwicklung und Planung von Anlagen und Objekten unter besonderer Beachtung der geologischen, hydraulischen und räumlichen Rahmenbedingungen sowie der regionalen Wasserhaushaltssituation.

Das Leistungsspektrum umfasst ebenso die Erkundung und Darstellung der hydrogeologischen beziehungsweise hydrologischen Rahmenbedingungen, die Bemessung der Anlagen und die Bearbeitung des wasserrechtlichen Genehmigungsverfahrens.

Die Auswertung der Ergebnisse erfolgt konventionell und digital. Je nach Aufgabenstellung generieren wir auch digitale Modelle, welche Auswirkungen komplexer Maßnahmen, wie zum Beispiel der  Wasserhaltungen, der Dichtwände und Reinfiltrationen, auf die Gewässerdynamik und die Gewässergüte dokumentieren und simulieren.

Des weiteren bearbeitet die b.ig. GmbH Wassermangementkonzepte für Gewerbe- und Industrieanlagen, zur Minimierung der Kontaminationen von Oberflächenabflüssen sowie zur Vorbehandlung von verunreinigtem Oberflächenwasser, wobei gegebenenfalls eine Übernahme in das Prozesswasser erfolgt. Dazu werden zunächst die kritischen Stoffe und Handhabungen ermittelt und anschließend stufenweise technische und organisatorische Maßnahmen abgestimmt, eingeführt und überprüft. So kann die Menge zu behandelnder Abwässer verringert und der investive sowie betriebliche Aufwand für Behandlungsanlagen minimiert werden.

 

Advertisements